Posts Tagged “skyscraper”

noch ein (vertikaler) Wald

noch ein (vertikaler) Wald

Wenn man ein erfolgreiches Konzept hat muss man es ja nicht immer aendern nur um der Varianz willen. Die Leute von Stefano Boeri architetti haben sich das wahrscheinlich auch gedacht. Allerdings weicht hier einfallslosigkeit dem Konzept, denn einen vertikalen Wald könnte man sich öfter wünschen.In Nanjing soll dieser vertical forest entstehen Ob die Holzfäller dann…

Marina Bay Sands – fertig

Marina Bay Sands – fertig

Steckt die Zukunft in Asien oder haben die nur todesmutige Investoren? Irgendwie kann man in Asien Gebauede hinstellen, die in der westlichen Hemisphaere eher als Traumtaenzerei abgetan werden. Ueber das Marina Bay Sands hat Archispass ja schon berichtet. Jetzt ist alles eroeffnet worden. Sehr gewagt so ein Schiff auf’m Haus. Noha haette seine Freude, nur…

Frnkfurter Skyline erweiterung

Frnkfurter Skyline erweiterung

Ja das deutsche Bankenzenrum bekommt noch einen Turm fuer seine Skyline. Man dachte zwar, dass die Bankenkrise diesen Ideen einen Riegel vorgeschoben hat, aber scheinbar gibts noch immer Leute die an Architektur im Zusammenhang mit Immobilieninvestment glauben… Ein Glueck fuer UNStudio die das Grand Hyatt bauen duerfen. Ein fuenf Sterne Etablissement, mit allem was so…

Trabeculae

Trabeculae

Trabeculae nennt sich dieses Projekt von Supermanoeuvre. Ein Beitrag zu einer Ausstellung von Marc Fornes in Philadelphiamit dem Namen Scriptedbypurpose. Ein neues Element soll die Hochhaeuser fuer den Mensch vertraeglicher machen(ja sehr uebertrieben von mir formuliert!) Ken Yeang laesst gruessen… gefunden dank boiteaoutils

Drei Grazien

Drei Grazien

Die drei Grazien kommen eigentlich aus der griechischen Mythologie. Jetzt hat sie Nox nach Dubai exportiert, und gleich Hochhaeuser mit einer Bruecke draus gemacht. Was die drei Grazien wohl dazu gesagt haetten? gefunden dank designboom

Hochhaus als E-Werk?

Hochhaus als E-Werk?

Wenn man so manchem Forscher glauben mag, dann sollte es bald moeglich sein, dass wir unseren Strom besser selber produzieren, als ihn von den grossen Anbietern zu kaufen. Bisher scheiterten diese Bemuehungen nur allzu oft an den technischen Moeglichkeiten, und vor allem an der Energiebilanz… Einen neuen Anlauf wagt jetzt Thom Mayne, der in Paris…

Go Top