Posts Tagged “rendering”

Lasst mal die Roboter ran

Lasst mal die Roboter ran

Das ITKE und das ICD in Stuttgart sind sind eindeutig eine sehr gute Arbeitsgemeinschaft, die wirklich phantastische Dinge hervorbringt. Nun darf dieses Team einen Pavillon für das victoria and albert museum bauen. Wobei das bauen ja völlig ausgelagert wird – an Roboter naemlich… Man darf also gespannt sein… gefunden dank designboom, render © ICD/ITKE university of…

<!--:de-->noch mehr Balkon<!--:--><!--:en-->even more balcony<!--:--><!--:fr-->plus de balcon <!--:-->

noch mehr Balkoneven more balconyplus de balcon

In Montpellier plant Sou Fujimoto ein Gebaeude dessen Fassade irgendwie nur aus Balkonen besteht. Im Sueden Frankreichs ist dies ja durchaus Wuenschenswert. Hoffentlich haelt das Gebauede was das Rendering verspricht. gefunden dank Baunetz, mehr bei dezeen(pic von hier)In Montpellier plant Sou Fujimoto ein Gebaeude dessen Fassade irgendwie nur aus Balkonen besteht. Im Sueden Frankreichs ist…

noch mehr Stufen von BIG

noch mehr Stufen von BIG

BIG schlachten das Thema Stufenwahnsinn ganz schoen aus. Ein weiteres Beispiel fuer diesen Fetisch haben sie fuer Taiwan geplant. Das TEK (Technology, Entertainment & Knowledge Centre) beinhaltet eigentlich irgendwie nur ein bespielbares Stiegenhaus(mit in zwei estras natuerlich…). Vielleicht hat der neue Praktikant auch nur ein Sliced Script geschrieben… gefunden dank dezeen (Pic von hier)

Hologramm

Hologramm

Endlich koennen wir uns die Modelle sparen! Wobei sparen bei diesen Preisen wohl eher schwierig werden wird. Aber trotz allem freu mich schon auf die ersten Holographischen Praesentationen. gefunden dank Core77 und Mundpropaganda – ach ja fuer lockee 1500 $ kriegt man schon ein kleinst – Hologramm bei ZebraImagingEndlich koennen wir uns die Modelle sparen!…

Park-Haus

Park-Haus

Die Leute von cheungvogl haben sich mal etwas zu einem Parklaptz ueberlegt: Was wenn aus dem Parklplatz ein Parkhaus mit begruenter Fassade und Dachgarten wird? Dann gewinnen scheinbar alle. Nur dass man den Verkehr damit trotzdem in die Stadt bringt, koennte man hier kritisch anmerken… gefunden dank designboom(pic von hier)

Verpackungskuenstler

Verpackungskuenstler

Manchmal sind Architekten einfach nur mehr Verpackungskuenstler. Man nimmt ein Produkt (in diesem Fall Container – oder Containerartige Teile) stapelt dieses in mehr oder weniger eleganter Form (hier eher schon gelungen) und klatscht dann noch eine andere schoene Form (Verpackung) drueber und schon hat man einen feinen Entwurf. Stimmt schon dass es besser aussieht als…

House in a House Museum

House in a House Museum

Ein Haus aus mehreren Haeusern und Innen noch ein Haus? So stellen sich die Leute von Šépka Architekti ihr Projekt fuer Olomouc vor. Das Konzept ueberzeugt; in kleinteiliger Umgebung ein Gebauede zu entwickeln, dass trotzdem aus einem Guss ist, und die Umgebung schoen aufnimmt. Auch wenns nur Renderings sind, find ichs einen schoenen Gedanken… gefunden…

Wellenbruecke

Wellenbruecke

Die Bruecke als Aufenthaltsraum zu gestalten, empfiehlt sich speziell bei Fussgaengerbruecken, Autobahnbruecken eignen sich weniger, obwohl sie speziell in der Urlaubszeit sehr oft zu solchen werden… Egal, Die Leute von  Ja Studio haben zusammen mit denen von Tadj-Farzin Studio entwickelt, der diesem Prinzip folgt. Statt einem Gelaender dass den Absturz verhindern soll, gibt es hier…

geute Landschaft – jetzt auch von Ofis

geute Landschaft – jetzt auch von Ofis

Ja alles super, diese zwei Huegel scheinen nicht nur Erdbebensicher zu sein, sondern wirken scheinbar auch Klimatisch ausgezeichnet. Erinnert einen aber trotzdem an eine Bibliothek von FutureSystems… Die Fassade ist auch scheinbar superwillkuerlich, irgendwelche Loscher in das Mesh und los gehts! Hmm Das Ding heisst Tent Tower, aber das Zelt ist dann doch weit hergeholt!…

Gezeiten als Steuerung

Gezeiten als Steuerung

Tja normalerweise steuert man sein Gebaeude nach Platzbedarf, dem Sonnenstand, dem Klima oder eben nach den Gezeiten. Die Leute vin ZeroPlus und Stave haben sich das fuer die Expo in Yeosu Expo 2012 uebrlegt und damit zumndest den AIA Seattle 2009 Honor Award bekommen. Irgendwie sieht das Teil aus haette man einfach die Bones von…

UDK jetzt fuer alle

UDK jetzt fuer alle

Ja normalerweise kennt man diese Game Engines ja nur so zum Rummbalern, aber es gibt auch Leute die Verlegen ihre Realtime Architekturvisualisierung in den virtuellen Raum, und stellen fest, dass diese Engine echt sehr brauchbar ist… mehr bei www.udk.com, gefunden dank digitalurban Ja normalerweise kennt man diese Game Engines ja nur so zum Rummbalern, aber…

artifical paradise

artifical paradise

Ich hoer jetzt auf mit Rendern… ARTIFICIAL PARADISE, Inc from Jp Frenay on Vimeo. gefunden dank boiteaoutils

Bering Strasse wird ne Bruecke

Bering Strasse wird ne Bruecke

Oder besser eine Bruecke ueber die Beringstrasse. Da gabs einen Wettbewerb und OFF Architecture haben eine nicht unspannende Variante erdacht. Man kann sich den Teil der Bruecke, der Unterwasser ist nur zu gut vorstellen. Es bleibt die Frage ob die Wale da wirklich drueber schwimmen, bzw ob es dann ueberhaupt noch Wale gibt die drueberschwimmen…

shanghai 2035

shanghai 2035

Wie koennte denn Shanghai im Jahr 2035 aussehen? Mit einer riesigen Struktur ueber der Stadt. Aber Moment kennt man das nicht schon? La ville spatial von Friedamn oder die Wolkenbuegel von Lissitzky? Nun diesmal ist es natuerlich zeitgemaesser, und noch viel besser gerendert. Aber dennoch eine moeglich Zukunft, denn wohin sollen wir wachsen wenn nicht…

Wasertaxihaltestelle

Wasertaxihaltestelle

Moskau sollte seine Wasserwege besser nutzen. Mit Haltestellen wie dieser namens Aqaulis von Andrew Bedov, erhofft sich dieser eine Attraktivierung des Flussufers in Kombination eines neuen oeffentlichen Transportmittels. Die Vaporetti aus Venedig lassen gruessen! gefunden dank archdaily die habens von hier und hier

world builder

world builder

Gefilmt in einem Tag. Postproduktion 2 Jahre. Bruce Branit hat sich ganz schoen muehe gegeben. gefunden dank inbox

Raus aus dem Rendering

Raus aus dem Rendering

Raus aus dem Rendering rein in die Stadt. So sieht dieses Verwaltungsgebaeude von coll-barreu-arquitectos aus. Ich weiss nicht ob es mir gebaut gefaellt, oder ob ich einfach nur irritiert bin von der Tatsache, dass etwas wie ein Rendering aussieht aber doch ganz real zu sein scheint. Aber fuer ein Post reichts. gefunden dank edgar gonzales…

Palacio de los deportes de Cartagena, Murcia, SPANIEN

Palacio de los deportes de Cartagena, Murcia, SPANIEN

Soviel zum Web : man findet zwar allerlei, aber manches ist dann doch in einer unverstaendlichen Sprache verfasst, und das eigene Verstaendnis reicht nicht aus um alles notwendige zu erfahren. Interessanter Weise, macht es manche Dinge noch um einiges wichtiger fuer einen Persoehnlich mein ich – so wie man etwa grosse Zitiert ohne alles zu…

Go Top