Posts Tagged “prefab”

Wikkelhouse

Wikkelhouse

Hast du keins wikkel eins! Mehr muss man nicht wissen ueber das Wikkelhouse. Ach so ist aus Karton und macht Laune.   gefunden dank INBOX

Faltklappe

Faltklappe

Dieser Kiosk mit grossartigem Faltmechanismus von Make Architects, ist ein gutes Beispiel fuer die Moeglichkeiten der Faltung. Einerseits als statische Huelle, andererseits als oeffenbarer Mechanismus. gefunden dank archdaily ( Pic von hier), Image courtesy Make Architects

The Swarm

The Swarm

in Muenchen gibts eine nette Installation aus gefraesten Alucobond Platten. Nette Geschichte so ein Schwarm, es bleibt die uebliche gemeine Frage, der Architekturkundigen Oma: Wo geht ma da denn hinein? gefunden dank Mundpropaganda, mehr echte Information  hier (Pic von hier)

Polyeder als gebaute Raumstrukturen

Polyeder als gebaute Raumstrukturen

Polyeder bieten nicht nur ein ungeeurliches Suchtpotential, sondern haben auch strukturelle Qualitaet im (aber nbicht nur) Hochbau. Eigentlich wollte ich nur eine kleine Notiz ueber dieses kleine Projekt von Giancarlo Mazzanti namens Bosques de la Esperanza schreiben. Aber wie so oft driftet man ab und ich habe mich an einen Vortrag von Switbert Greiner erinnert…

TicTacHouse

TicTacHouse

Klappen und Schieben muss man dieses Haus von FGMF um den Raum optimal zu nutzen. Leider schiebt man den Sonneschutz und nicht den Raum, sondern Klappt ihn lediglich – machts aber auch schon spannend, denn eine Umorientierung um 90 Grad eroeffnet ja vollkommen neue Perspektiven… gefunden dank Treehugger, der hats von Archdaily

Die Puppen Tanzen Lassen

Die Puppen Tanzen Lassen

Das haben sich MOS gedacht. Fuer den 4zigsten Jahrestag des Carpenter Centers von Le Corbusier haben ise eine schoene  einfache Struktur entwickelt, die man einfach mit weissen Polycarbonat Platten bauen kann. Natuerlich mit einem aufwendigen Zuschnitt, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.  Sehr fein diese Struktur, die man fein Vorfertigen kann, um sie dann…

mobiles KonferenzZimmer

mobiles KonferenzZimmer

Ja ich weiss, es handelt sich natuerlich um einen Klassiker von Wes Jones. Aber immer wieder laeuft mir diese wunderbare Konstruktion ueber den Weg, Dank Boiteaoutils gibts auch einen Screenshot von der Website, viel mehr info hab ich leider nicht gefunden. Naja vielleicht ists zu alt, als dass all die tollen Seiten drueber schreiben. Wer…

Millenium City

Millenium City

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen – oder so. Hiroshi Iguchi hat 2 Stunden von Tokyo entfernt in vier Glasshaeusern eine nachhaltige Commune errichtet. da freut sich der Mensch… gefunden dank space invading Image Credits: Alessio Guarino mehr bei dwell

Zukunft aus der Vergangenheit

Zukunft aus der Vergangenheit

Frueher war ja alles besser, sogar die Zukunft war frueher besser! Ein gewisser Claude Le Goas hat fuer die Ecole Nationale de Musique et de Danse ein Ding gebaut dass man heute als Prefab oder Modulaes Etwas beschreiben koennte. Keine Ahnung ob sie dann wirklich erweiterbar waere, denn meist dent sich der Architekt ws aus,…

Studieren muesst man wieder

Studieren muesst man wieder

Im Studentenheim, da kaempft man fuer gute Noten TROTZ und nicht WEGEN des Alkohols und den vielen Partys. Naja um so ein Heim aus verschiedenen, vorgefertigten Modulen zu entwickeln, sollte man unbedingt in so einem Ding gewohnt- naja zumindest gefeiert haben! ecdm haben das wahrscheinlich und gleich fuer Paris ein feines Conzept entwickelt. gefunden dank…

container in rot

container in rot

Scheinbar ziehen Container in die akuelle Formansprache der Architektur ein. Dank Lot-ek lernen wir aber dass diese Container nicht unbedingt haesslich sondern doch ganz schoen elegant sein koennen. gefunden dank jetson green

Lifepod

Lifepod

In der allgemeinen Ipod Hysterie – es gibt einen neuen mit noch mehr weniger moeglichkeiten – dafuer winzigklein und bunt und muss ich haben. Ja kaufen viel besser als der alte und ganz dringend – kaufen kaufen ——- Oh wohl abgeschweift wegen dem Pod. Der Lifepod hat keine Gigabytes sondern Licht und Luft im Inneren……

Recover Shelter

Recover Shelter

So einfach gehts. Falten Aufstellen fertig. Alles Plastik – Polypropylen. Einfache Idee von Matthew Malone, Amanda Goldberg, Jennifer Metcalf and Grant Meacham. gefunden dank cubeme und yankodesign

KitaHaus

KitaHaus

Ein mobiles prefab system, dass auch noch umweltfreundlich zu schein seint, ist das KitaHaus. Leider konnte die Seite kitahaus.co.uk keine genauen Angaben ueber das wie und wer machen – um genauer zu sein die Seite laesst sich gar nicht anzeigen. Wenn ich mir das so ueberlege haben die Leute mehr Zeit in die Umsetzung ihrer…

Na dann Prost

Na dann Prost

Weisse Bierkisten bilden die Waende dieses wunderbaren, lichtdurchfluteten Pavillons. Atelier Kempe Thill haben sie extra farblos anfertigen lassen, um sie dann zu Waneden zuz stapeln. Die Kisten sind miteinander verspannt, haben also statt Bier Technik in ihrem Inneren. Wenn ich es mir recht ueberlege das ideale Haus fuer  Alkoholiker… -Erwin warum saufst denn scho wieder…

Rohr als Haus

Rohr als Haus

Guy Dessauges hat schon vor graumer Zeit ein sehr interessantes Wohnsystem entwickelt. Mit einem Rohr welches einen ausreichendem Durchmesser hat, als Basiseinheithat er ganz schoene Strukturen entwickelt. Ein Prefab aus der Vergangenheit, das in die Zukunft weist. gefunden dank AndreasAngelidakis.

Schlauch auf dem Dach

Schlauch auf dem Dach

Das Haus auf dem ungenutzten Flachdach zu etablieren gehoert ja zu den besseren Ideen. Es koennte den Traum vom Eigenheim fuer den Staedter erfuellen. Nur wer laesst einen schon kostenlos aufs Dach, und wenn man erklaert hat warum man dorthin will, wird der oder diejenie sich den Traum selbst erfuellen… gefunden dank details, mehr bei…

Haus Olaf oder doch Bjoern?

Haus Olaf oder doch Bjoern?

Ikea hat ja schon allerhand beigetragen zum Untergang der Wohnkultur, aber jetzt wirds ernst: Ikea will auch Haeuser bauen, allerdings ist noch nicht klar, ob Ikea Sie auch zusammenbaut, oder ob es nur eine SprengAxonometrie gibt, und man den bereuhmten Imbus bekommt. Aber ganz im Ernst, es war nur eine Frage der Zeit, bis Ikea…

Versadome – modulares Bauen

Versadome – modulares Bauen

Die Vorfertigung von Strukturen gewinnt an Bedeutung, so koennte man meinen, aber leider sieht man bei den dibersen Projekten mehr Renderings, oder maximal einen Prototypen, als verkaufte Modelle… Dieses System find ich hat was – ausser eine Photogallerie – aber die kann ja noch kommen! Versadome – mehr Infos hier…¬†Die Vorfertigung von Strukturen gewinnt an…

ZenDome – Fuller aus dem Katalog

ZenDome – Fuller aus dem Katalog

Und schon wieder Fuller – noch mal aus dem Katalog bestellen und schon gehts los. Wie mir scheint ist der Verkauf von Fullers Ideen schon ein eigener Wirtschaftszweig! Viel spass beim bestellen – falls noch Platz im Garten ist….Diesmal bei zendome bestellen gefunden via DesignboomUnd schon wieder Fuller – noch mal aus dem Katalog bestellen…

Go Top