Posts Tagged “papier”

PopUp für Fortgeschrittene

PopUp für Fortgeschrittene

Peter Dahmen hat PopUp Karten gebastelt. Macht Spass und Laune… gefunden dank boredpanda, pic von Peter Dahmen

Papierspass von Matt Shilian

Papierspass von Matt Shilian

Wer sich intensiv mit dem Falten von Papier etwas abseits von Origami beschäftigt, dem werden diese Arbeiten von Matt Shilian sicherlich gefallen. Die Webseite sollte man sich in Ruhe ansehen, da gibt es viel zu entdecken… gefunden dank thisiscolossal, pic von hier

Papierschleife

Papierschleife

Wer schon mal länger gelangweilt im Büro gesessen ist, der hat sicherlich schon einmal das Grundelement dieses Pavillons zusammengetackert. Um einen ganzen Pavillon daraus zu entwickeln muss man entweder sehr langweilig oder sehr ausgeschlafen und ambitioes sein. Ob Kengo Kuma und ein paar Leute bei kitchenhouse in der Langeweile gefangen waren ist nicht überliefert. der…

Curved Folded Paper

Curved Folded Paper

Diesen Lustigen Ball hab ich bei Arcode gefunden. Sehr cool, vor allem weil es so einfach zu sein scheint… gefunden dank arcode (pic von hier)

Hydro-Fold

Hydro-Fold

Wer faltet denn noch selbst? Christophe Guberan hat eine Methode entwickelt, mit der man die Eigenschaft des Papiers unter Feuchtigkeit ausnuetzt: Er faltet durch Feuchtigkeit, die er mit einem Drucker auf das Papier aufbringt – sehr beeindruckend! gefunden dank strictlypaper mehr an der ECAL / Lausanne

Lustiges Falten

Lustiges Falten

Ja dass Origami eine nette Methode ist um Dinge Mobil oder Flexibel zu machen ist ja nicht gerade neu, aber scheinbar so effektiv dass man es immer weider zeigen kann. Diesaml zeigen unds arquitextonica dass man so ganz einfach einen Markt oder einen Einkaufsstrasse mobil ueberdachen, nein eher den ganzen Strassenraum raeumlich veraendern kann. gefunden…

Papier und Band

Papier und Band

Ja mit diesen zwei Mitteln kann man eine ganze Menge machen. ryuji nakamurahat eine feine Ausstellung gemacht mit einer Vielzahl an spannenden Objekten und Raumintsallationen. Schoene Strukturen sowieso gefunden dank designboom

Vielseitig

Vielseitig

einen wahrlich Vielseitigen Pavillion haben Claudio de Menescal Sousa Santas und Olga Cristina Sanina Carvalho fuer die Buchmesse in Madrid entwickelt und auch gebaut. Das Aufloesen einer Dreidimensionalen Form in einzelne Schichten, wird sowohl dem Thema Buch als auch der baulichen Vereinfachung mehr als gerecht. Auch die urspruengliche Form eines einfachen Cubeus bleibt lesbar, wird…

VINYL fuer Arme

VINYL fuer Arme

Wer haette sie nicht gern all diese coolen Vinylfiguren. Nur die Kosten explodieren und zackk das Hobby wird unfinanzierbar! Doch Hilfe naht mach deine eigene Papierfaltungen von Paperfoldables und schon bist du wieder dabei beim grossen Sammeln… gefunden dank haha.nu mehr bei paperfoldables

Pavillon for New Architecture

Pavillon for New Architecture

Eine huebsche Skulptur, die basierend auf der geodaetischen Kuppeldann doch wieder ein Kubus geworden ist. Das spannende aber ist die Tatsache dass der Blick von Innen sehr viel unaufgeregter ist als der von Aussen. gefunden dank oje vergessen… erdacht von rory hyde dot com

Go Top