Posts Tagged “mobil”

BA_LIK

BA_LIK

Vallo Sadovsky haben einen schoenen klappbaren Pavillion, fuer City Intervention entwickelt. Ich glaub die Bilder sprechen fuer sich! gefunden dank Judit  Bellostes (pic von hier)

Riesenschirme – als total Bio!

Riesenschirme – als total Bio!

Die Emirate dienen ja momentan als ueberdiemensioniertes Baulabor fuer – ja fuer wen eigentlich? Immerhin sie versuche nachhaltig, oder besser zero Carbon, zero Waste – man koennte meinen es handelt sich um so was aehnliches wie Cola light mit ohne Zucker – aber allzuoft sieht man doch die leicht uebergewichtigen damit spazierengehen… Logisch nur ein…

TicTacHouse

TicTacHouse

Klappen und Schieben muss man dieses Haus von FGMF um den Raum optimal zu nutzen. Leider schiebt man den Sonneschutz und nicht den Raum, sondern Klappt ihn lediglich – machts aber auch schon spannend, denn eine Umorientierung um 90 Grad eroeffnet ja vollkommen neue Perspektiven… gefunden dank Treehugger, der hats von Archdaily

Prada Transformer zwei

Prada Transformer zwei

Ja jetzt bewegt er sich der Prada Transformer. Allerdings zum letzten mal. Die Kraene bewegen das Gebaeude seiner Funktion entsprechend. Ich hoffe ja auf eine Zukunft in der sich die Gebaeude ihrer Funktionsaforderung entsprechend aendern. Allerdings OHNE die Kraene neben dem Gebaeude – Das Gebaeude wird zur RaumMaschine… Spatial Machine, Urban Kinematics oder Architectural Machine…

Monsterscreen U2

Monsterscreen U2

Ja da haben U2 wiedermal geklotzt. Innovative Designs, haben zusammen mit  Hoberman Associates und Buro Happold, diesen 50 Tonnen Screen entwickelt. Ein Ungetuem, dass sich strechen kann ohne das Bild zu verzerren. Phantastisch! Bin nicht sicher, aber auf den Photos bei Spacinvading schaut es so aus, als wuerde sich ein Riesenscherengitter(Gridshell) unter den hexagonalen LED…

Ziehen Klappen Drehen – Spielen

Ziehen Klappen Drehen – Spielen

So ein praktischer Minispielplatz fuer Architekturaffine Kinder! Ich glaub der Titel sagt eh schon alles. Schoen gemacht von Rodrigo Rojas G., Felipe Gutiérrez S. deren Website ich leider nicht finden konnte.. gefunden dank platforma arquitectura da gibts auch plaene und so!

wandelbare Kiste

wandelbare Kiste

Ein wunderbares flexibles Innenleben fuer das University Museum of Contemporary Art in Mexico City, haben Ludens entwickelt. Ludens wurde beauftragt, eine flexible Struktur zu schaffen, um den verschiedenen Nutzungen im Lernbereich des Museums gerecht zu werden. Es ist eine Box geworden die sich von Innen nach Aussen stuelpen kann. Ume ein Gelenk in der Kante…

LaboShop

LaboShop

Eine Buchhandlung wird des Nachtens zum Restaurant. Da hat sich Mathieu Lehanneur was einfallen lassen: Eine Regalbatterie die sich, mittels Scherensystem in der Decke versenken laesst um darunter Freiraum zu schaffen. Sehr nett diese kleine RaumMaschine… gefunden dank designboom

Reef – und es bewegt sich doch

Reef – und es bewegt sich doch

Da haben sich Rob Ley(von Urbana) und Joshua Stein (Radical – Craft) etwas wunderbares ueberlegt. Ein Riff mitten im Storefront. Eine Skulptur, die sich ueber SMA‘s(Shape Memory Alloys), steuern lassen. Die “Finnen” aus Kunststoff bewegen sich den Organismen eines Riffes, von den Gezeiten bewegt, gleich. Ja in New York sollte man sein… gefunden dank designboom…

Deployable/Transformable Structures

Deployable/Transformable Structures

Ein schoenes Video von Daniel Piker, dessen Blog spacesymmetrystructure ich nur jedem ans Herz legen kann! Ein schoenes Video von Daniel Piker, dessen Blog spacesymmetrystructure ich nur jedem ans Herz legen kann! http://vimeo.com/2840704Ein schoenes Video von Daniel Piker, dessen Blog spacesymmetrystructure ich nur jedem ans Herz legen kann!

Schlauchspass

Schlauchspass

Elastic Plastic ist eine Phantastische Structur aus Schlauch, die von Ball Nogues an der SciArc mit Studenten fuer das Coachella Rockfestival entwickelt wurde. Die Vorgaben: 15.000$ Budget, in einem Semester verbraten. Die Struktur besteht aus weichem Schlauch und ist aus weiss Gott wievielen Elemnten zusammengesetzt – natuerlich immer das gleiche Element… Saucool – einen ausfuehrlichen…

mobiles KonferenzZimmer

mobiles KonferenzZimmer

Ja ich weiss, es handelt sich natuerlich um einen Klassiker von Wes Jones. Aber immer wieder laeuft mir diese wunderbare Konstruktion ueber den Weg, Dank Boiteaoutils gibts auch einen Screenshot von der Website, viel mehr info hab ich leider nicht gefunden. Naja vielleicht ists zu alt, als dass all die tollen Seiten drueber schreiben. Wer…

faltfassade

faltfassade

Ein schoenes Video vom neuen Showroom von kiefertechnic gefunden dank architechnophiliaEin schoenes Video vom neuen Showroom von kiefertechnic gefunden dank architechnophiliaEin schoenes Video vom neuen Showroom von kiefertechnic gefunden dank architechnophilia

24 in 1

24 in 1

Wenn der Raum in der Stadt immer teurer wird, dann muss man als Architekt den Raum so effizient wie moeglich nutzen, um nicht das Geld unnuetz austzgeben. In Hong Kong, wo die Preise ja bekanntlich exorbitant sind, und man schon allein deshalb in einer in Europoa unvorstellbaren Dichte baut, da hat Gary Chang seine 24…

Moebelschieber

Moebelschieber

Die Autoschieber kenne wir schon. Absolut Illegal, aber was sich Studio X Design Group ausgedacht haben ist eindeutig Moebelschieberei. Zum Glueck legal – noch zumindest. Aber irgendwann werden Tische und Stuehle, von der Decke abgehaengt und trasnportabel bestimmt von der Tischbeinmafia verboten werden… gefunden dank thedesignblog

Lustiges Falten

Lustiges Falten

Ja dass Origami eine nette Methode ist um Dinge Mobil oder Flexibel zu machen ist ja nicht gerade neu, aber scheinbar so effektiv dass man es immer weider zeigen kann. Diesaml zeigen unds arquitextonica dass man so ganz einfach einen Markt oder einen Einkaufsstrasse mobil ueberdachen, nein eher den ganzen Strassenraum raeumlich veraendern kann. gefunden…

HiDrone

HiDrone

Naja das musste ja kommen. Jetzt bewegt sich gleich der ganze Pavillon und kreiert den Raum staendig nu. Erdacht von Sparc eine Gruppe die am MIT taetig ist und sich wunderbare Dinge ausdenkt, die sie dann einreicht. gefunden dank morfoll, der hats von ArchDaily

fahrt ins gruene

fahrt ins gruene

Normalerweise denkt man der Fahrt ins Gruene an einen Ausflug den man selbst macht. Diesmal macht aber das Gewaechshaus den Ausflug. Mobilitaet mal anders gedacht… gefunden dank judit Bellostes gemacht von Kalhöfer Korschildgen Architekten

calvin klein in klein

calvin klein in klein

Ein Puppenhau in Uebergroesse hat REX fuer Calvin Klein entwicklt. Zum Aufklappen und reinschauen. Ganz schoen schoen sind die Textilen Teile in der Fassade die vor den Kippelemnten sitzen. gefunden dank cubeme (pic von hier)

noch ein container! – mdu

noch ein container! – mdu

Ja diese Container die man modifiziert und weiterdenkt die sind ganz schoen praktisch. Das Haus reist mit. Der moderne Nomade, der angetrieben vom ungebaendigten Kapitalismus dem Arbeitsplatz nach und dem Herzinfarkt entgegen reist kann sich freuen! Lot-ek haben zusammen mit der ucsb dieses coole Teil names Mobile dwelling unit (mdu) entworfen! gefunden dank judith belostes,…

Go Top