Posts Tagged “installation”

Netzspass fuer Fortgeschrittene

Netzspass fuer Fortgeschrittene

Der japanische Künstler Chiharu-Shiota macht grossartigste Rauminstallationen. Zum Teil habe ich auf der Seite grossartige Netze gefunden, die die tollsten Raeume erzeugen. Gefunden habe ich diesen Herrn, da er im Le Bon Marché Rive Gauche  in Paris eine phantastisches Netz gespannt hat. die Bilder hab ich bei urdesignmag gefunden und bei notcot, all images © Gabriel de…

Lumes – Kinderspass an die Wand gemalt

Lumes – Kinderspass an die Wand gemalt

So manche spannende Installation von heute, wird in Zukuft missraucht werden. heute grossartige interaktive Spielwiese, Morgen nur mehr Werbe-Oberfläche. Den Kindern wird es egal sein, as in Zukunft mit der Technologie passiert, zumindest im Moment des spielens… gefunden dank plataformaarquitectura (Pic von hier), mehr bei lumes

Reverse of Volume – Yasuaki Onishi

Reverse of Volume – Yasuaki Onishi

Manchmal da kaempft man beim Modellbau mit der  Heissklebepistole. Die mach selten das was man sich wünscht. Beim Betrachten dieses Videos und der Arbeit von Yasuaki Onishi hat man das Gefuehl, dass man mit diesem Werkzeug gleich Raum erzeugen kann. Die Ausstellung war in der Rice Gallery. Yasuaki Onishi: reverse of volume (RG) from Walley…

This is not a love song – Didier Faustino

This is not a love song – Didier Faustino

So eine erfrischende Installation von Didier Faustino muss man einfach posten. Grossartiger Manga Style fürs echte Leben! Das Ding nennt sich This is not  a love song. gefunden dank domusweb.it, pic von hier

Raum stricken

Raum stricken

An der Cooper Hewitt hat Jenny Sabin einen Pavillon gestrickt. Ob alleine vor dem Fernseher mit unterstützuung der Oma ist noch unklar. Vieleicht hat auch die eine oder andere Maschine geholfen. Das Ding nennt sich polythread knitted textile pavilion und ist auf jeden Fall ein sehenswerter textiler Raum. gefunden dank designboom ( pic von hier)

Bend9 – Bending-Active design at Pier 9

Bend9 – Bending-Active design at Pier 9

Das Potential von Active Bending wird vom ITKE ja schon länger intensivst untersucht. Wie schon so oft, wird dann die Theorie in der Praxis überprüft. Diesmal zeigt man am Pier9 wie Biegung als Form und Struktur gebendes Phänomen eingesetzt werden kann. mehr beim ITKE, pics von hier, noch mehr bei Autodesk – Artist in Residence…

fliegende Bretter

fliegende Bretter

Endlich koennen Bretter fliegen! Scheint als ob die Leute von marchstudio die Schwerkraft ueberlistet haben. Herausgekommen ist eine Gestaltungsvariante fuer den Zugang des Nihsi Buildings. gefunden dank thisiscolossal, der hats von hier, Pic von hier

Cymatics

Cymatics

Ted-Talk by Evan Grant uebr Cymatics eine Technik mit der man Schall sichtbar machen kann. Natuerlich kann man damit auch schoene Formen herstellen…

<!--:de-->Schaukelspass<!--:--><!--:en-->swing fun<!--:--><!--:fr-->balançoire <!--:-->

Schaukelspassswing funbalançoire

gefunden dank landscapearchitecture der hats von colognecouture gefunden dank landscapearchitecture der hats von colognecouture gefunden dank landscapearchitecture der hats von colognecouture

<!--:de-->Fadenscheinig<!--:--><!--:en-->hanging shoe laces<!--:--><!--:fr-->fils suspendu<!--:-->

Fadenscheinighanging shoe lacesfils suspendu

Manchmal ist Fadenscheinig gar nicht so schlecht. Ob es hier um die Versinnbildlichung des Staubs unter einem Besen geht oder tatsaechlich um Schuhbaender, bleibt dahingestellt. Die raeumliche Wirkung dieser Faeden ist aber allemal sehenswert! gefunden dank platforma (pic © Fernando Laszlo) gemacht von Marko Brajovic Manchmal ist Fadenscheinig gar nicht so schlecht. Ob es hier…

<!--:de-->Immer Fiesta<!--:--><!--:en--> Siempre Fiesta<!--:--><!--:fr--> Siempre Fiesta<!--:-->

Immer Fiesta Siempre Fiesta Siempre Fiesta

Sandstraende spriessen ja staendig in irgendeiner Stadt. Meist es sind es schlecht getarnte Konsumzonen in denen man dann auch bitte ein Getraenk nehmen sollte. Die beruehmten Schilder auf denen angepriesen wird, dass der Verzehr von slbst mitgebrachten verboten ist, sind dann bald omnipraesent. Es geht auch anders, mit einen Strasse voller Sand auf der man…

The Swarm

The Swarm

in Muenchen gibts eine nette Installation aus gefraesten Alucobond Platten. Nette Geschichte so ein Schwarm, es bleibt die uebliche gemeine Frage, der Architekturkundigen Oma: Wo geht ma da denn hinein? gefunden dank Mundpropaganda, mehr echte Information  hier (Pic von hier)

Numen / For Use – NET

Numen / For Use – NET

Eine wuenderschoene spannende Netzinstallation haben die Leute von Numen/For Use. in der Z23 gemacht. gefunden dank Judit Bellostes Pics von Kristof Vrancken ( Flickr Photostream ) (pic von hier)

NonLin/Lin Pavilion

NonLin/Lin Pavilion

Wer die Arbeit von Marc Fornes von THEVERYMANY ein bischen verfolgt, den kann so ein Pavillon nicht ueberraschen! Ein perforierter Aluminium – ja was eigentlich. Dezeen glaubt an eine Coralle. Keine Ahnung was es genau sein koennte, aber ich glaub die Attribute Saucool und sehr krank sollten bei einer beschreibung nicht fehlen. Vielleicht kommen auch…

endlich echte Partikel

endlich echte Partikel

Echte Partikel laesst man am besten von 10.000 Studenten zusammenkleben – oder man het einen Roboter der das macht. Sehr schoenes Ding von federico diaz mit dem namen  geometric death frequency—141 gefunden dank designboom(pic von hier)

Chromatex

Chromatex

SOFTlab haben eine saucoole Installation entwickelt, aber seht selbst… gefunden dank cubeme

schoene Stiegen

schoene Stiegen

Schoene Stiegen machen die Leute von Lang-Baumann. Allerdings an Orten die man als Architekt  nicht unbedingt dafuer in Betracht ziehen wuerde. Eroeffnet neue Ein und Ausblicke. Sehr spannend! gefunden dank designboom mehr bei http://langbaumann.com

Tunable Sound Cloud

Tunable Sound Cloud

Mit der Tunable Sound Cloud von fishtnk kann man sicherlich ganz schoen viel Spass haben. Wer ein bische besser Basteln kann, und sich mitSoftware von Grasshopper ueber Max/MSP bis hin zu Arduino auskennt, kann sich so ein interactives (oder doch nur reactives?) Teil sicherlich selbst bauen. Wem das zu anstrengend wird, kann sich zuruecklehnen un…

Seilnetz

Seilnetz

Anish Kapoor kann jetzt auch Seilnetz! Nette Skulptur in Middlesbrough, England. gefunden dank Kuriositas (pic von hier)

noch mehr Tape

noch mehr Tape

Ja Klebeband kann auch Raum schaffen, und was fuer einen. Man staune nicht nur ueber die Membranartige Struktur aus Tape sondern auch auf die Tendenz in Richtung einer Minimalflaeche zu wandern, auch wenns keine ist! gemacht von der kroatischen Designgruppe  use/numen und nennt sich tape installation…zu sehen ist das ganze in Tempelhof auf der DMY…

Go Top