Posts Tagged “Gruen”

fold finding pavilon – tal friedman

fold finding pavilon – tal friedman

Tal Friedman haben einen sehr schlichten schönen Pavillon aus gefalteten Alucobond Platten gemacht. Sehr schöne Demonstration von Faltung als tragende Gestaltungsform. Ob man bei jeder Faltung dann auch Origami hinschreiben muss, bleibt wie immer dem Betrachter überlassen. gefunden dank designboom (pics von hier) , mehr bei talfriedman

Kontrollierte Biegung

Kontrollierte Biegung

Wer das Verhalten eines Materials vorhersagen kann, dem eroeffnen sich immer neue Moeglichkeiten im Umgang mit diesem. Bei Biegung denkt man eher an den ITKE Pavillon oder an Gitterschalen in allen moeglichen Varianten. An eine Waage denkt man eher nicht. Nun Lei Shi und Yujie Hong haben an eine Waage gedacht, die ohne komplizierten Mechanismus…

Yoshi Bar

Yoshi Bar

Manchmal tendieren Architekten zu wirren Renderings, die aus nichts als irregulaeren Linien generiert werden. Speziell Studenten haben natuerlich diese Neigung. Zum Glueck gibts ab und zu Beispiele die genau so gebaut werden – in diesem Fall aus Schilfrohr. Vielleicht bei Regen und Sturm weniger ideal – aber in der restlichen Zeit bestimmt ein grossartiges Erlebnis. …

<!--:de-->Rain Bow Gate<!--:--><!--:en-->Rain Bow Gate<!--:--><!--:fr-->Rain Bow Gate<!--:-->

Rain Bow GateRain Bow GateRain Bow Gate

Falten macht spass. und wenn man dann noch in seine Metall Panele Elemente einfuegt die das Licht brechen wird’s auch noch schoen. Ist natuerlich voellig uebertrieben, aber das Rainbow Gate zeigt doch sehr schoen was man alles mit Metall machen koennte. Schade nur, dass dei Einzelteile nicht gefaltet wurden, sondern einfach nur verschweisst. gefunden dank…

faltfassade in aktion

faltfassade in aktion

Bisher waren die meisten Faltfassaden, die man so gesehen hat eher ungebaut. Nun es scheint als aendert sich das nun langsam aber stetig. Der Al Bahar Tower in Abu Dhabi  von Aedas kann schon kinematische Fassade, und das in echt! Faltspass auf sehr hohem Niveau, der Hoffnung gibt fuer die Zukunft… pic von hier (…

BambusKuppel

BambusKuppel

Frueher haett ich als Ueberschrift das beruehmte Zitat mit Architekt und Kreis bemueht. Da diese abgedroschen Titelzeile aber bestimmt schon vergeben ist, gehts in Richtung Projektbeschreibung. Keine Ahnung warum, aber ich mag das Ding. Eine schoen Kuppel aus Bambus, mit einer kleinen Tragstruktur darunter – und fertig ist das Cafe. gefunden dank plataformaarquitectura (pic von…

Polyeder als gebaute Raumstrukturen

Polyeder als gebaute Raumstrukturen

Polyeder bieten nicht nur ein ungeeurliches Suchtpotential, sondern haben auch strukturelle Qualitaet im (aber nbicht nur) Hochbau. Eigentlich wollte ich nur eine kleine Notiz ueber dieses kleine Projekt von Giancarlo Mazzanti namens Bosques de la Esperanza schreiben. Aber wie so oft driftet man ab und ich habe mich an einen Vortrag von Switbert Greiner erinnert…

<!--:de-->Vogelnest zweiNull<!--:--><!--:en-->Vogelnest zweiNull<!--:--><!--:zh-->Vogelnest zweiNull<!--:-->

Vogelnest zweiNullVogelnest zweiNullVogelnest zweiNull

Heute ist ja alles zweio Null. Das Web ist wahrscheinlich sogar schon 4.0 oder noch weiter, wer weiss das schon. Aber das Vogelnest scheints jetzt schon einb zweites Mal zu geben. Einmal gibts das Vogelnest in Peking- zugegeben, ein Architektonisches Wahrzeichenueber dessen Struktur man sich genuesslich streiten kann. Aber dieses Ding hier aehnelt dem Vogelnest…

active Klimakapsel

active Klimakapsel

Zellen stapeln ist der Klassiker fuer den Hochhausbau. Man nimmt ein Lelemnt und packt es in den Turm, man kann natuerlich seine Zellen auch einfach stapeln, das ist allerdings schwer moeglich, wenn die Kapsel einen activen Raumabschluss hat. Dieses  Ding hier sieht aus wie ein Taco mit inhalt, der Taco kann sich je nach geschmack…

Mathe nachhilfe fuer Staedte und Firmen

Mathe nachhilfe fuer Staedte und Firmen

Manchmal hilft Mathe um ein paar Dinge zu erklaeren. Die Stadt, die Firma, dein Gewicht. Die meisten Dinge durchschaut der normalbuerger nur schwer, da ist es schoen, dass Ted ( hier Geoffrey West) uns ein bischen weiterhilft… dank formfollowsperformance Manchmal hilft Mathe um ein paar Dinge zu erklaeren. Die Stadt, die Firma, dein Gewicht. Die…

perspektivisch richtig bauen

perspektivisch richtig bauen

Gar nicht so einfach, wenn man perspektivisch richtig bauen will. Ein schoenes Beispiel gibts von fran̤ois ab̩lanet, in Paris. Das Ding heisst qui croire Рwem glauben. gefunden dank designboom

Schweinerei am Dach

Schweinerei am Dach

Irgendwie spannend das urban farming. Dieses Projekt find ich besonders gut: Eine Schweinefarm in Kairo. Moment war da nicht was mit Muslimen und Schweinen? Egal hauptsache die kriegen die Dachterasse, diese Schwei… Trotzdem Sehenswert! gefunden dank wanderlustmind(pic von hier) ausgedacht von Alexander Prusakov

Ein Dach das in Rauch aufgeht

Ein Dach das in Rauch aufgeht

Overtreders W haben ein sauberes Konzept fuer einen mobilen Pavillon entwickelt. Je mehr man heizt oder grillt umso groesser wird der Druck im DachKissen. Ja da staunt der Umweltschuetzer, Kein CO2 entweicht in die Atmosphaere! Es sei denn man beendet irgendwann das Grillen und laesst das Kissen aus. Fuer die Aktuelle Diskussion um CO2 Speicherung…

Park-Haus

Park-Haus

Die Leute von cheungvogl haben sich mal etwas zu einem Parklaptz ueberlegt: Was wenn aus dem Parklplatz ein Parkhaus mit begruenter Fassade und Dachgarten wird? Dann gewinnen scheinbar alle. Nur dass man den Verkehr damit trotzdem in die Stadt bringt, koennte man hier kritisch anmerken… gefunden dank designboom(pic von hier)

Leben im Vulkan

Leben im Vulkan

Ja klingt nach Island, und Aschewolke. Nein es handelt sich um ein Projekt von Forrest Fulton Architecture namens “Lace Hill over Yerevan” also die ganz andere Richtung als Island! Aber die Innenhoefe des begruenten Hugels haben schon mal was von einem Krater, und wenns dann brennt, Oh Gott die Aschewolke – schon wieder… gefunden dank…

Pflanztrogfassade

Pflanztrogfassade

Wer kennt sie nicht die wunderbaren Betonteile, die Nachbars Hang stuetzen und auch noch begruent sind? Beim Thema gruene Fassade, hat sich bestimmt schon so mancher was zu diesen Steinen ueberlegt, aber die Leute von avignon cloutet architects haben gleich das ganze Haus darauf basierend entwickelt. Sehr nett… gefunden dank designboom

geute Landschaft – jetzt auch von Ofis

geute Landschaft – jetzt auch von Ofis

Ja alles super, diese zwei Huegel scheinen nicht nur Erdbebensicher zu sein, sondern wirken scheinbar auch Klimatisch ausgezeichnet. Erinnert einen aber trotzdem an eine Bibliothek von FutureSystems… Die Fassade ist auch scheinbar superwillkuerlich, irgendwelche Loscher in das Mesh und los gehts! Hmm Das Ding heisst Tent Tower, aber das Zelt ist dann doch weit hergeholt!…

CLima Hotel

CLima Hotel

Mattheo Thun hat einen wunderbaren Entwurf fuer ein Klima Hotel gemacht, das aussieht als waeren es kleine Einheiten die halb in den Berg gegraben sind.Das Haus als Huegel -  wiedereinmal. Warum mich das ganze Ding so interessiert ist ein eigener Entwurf aus Studientagen, der zwar kein Hotel geworden ist, aber immerhin den Wunsch nach dem…

urban farming – geht doch gar nicht

urban farming – geht doch gar nicht

Nun da freu ich mich schon auf den Gestank vom Land mitten in der Stadt und dann dass hier. Sogar Ecogeek behauptet , dass die Idee vom Urban Farming nicht kostendeckend sei, weil ja die Quadratmeterpreise eines Hochhauses nicht zu vergleichen sind mit denen am Land. Nun dann kauf ich halt wieder Obst aus der…

gewachsene Architektur

gewachsene Architektur

Normalerweise laesst man Haeuser bauen, aber warum lassen wir sie nicht einfach wachsen? Ja das hat sich Oliver Storz gedacht und gleich mal losgelegt. Zu finden gibts seine Untersuchungen auf Baubotanik. gefunden dank Inbox (Danke)

Go Top