Origami fuer die EXPO – Olano y Mendo arquitectos S.L.

Origami fuer die EXPO – Olano y Mendo arquitectos S.L.

Webspass – schon wieder. Meine neue Rubrik ist ein voller Erfolg – obwohl diesmal mehr bekannt ist als beim letzten mal.

Origami fasziniert die Architekten schon lange – und immer wieder wird die Idee fuer grosse Bauten hervorgeholt. Hier ein gelungenes Beispiel fuer die EXPO 2008. Den Rest des Posts kann ich mich schenken, denn es gibt alle Bilder und sogar Schnitte auf arkinetia – und wer Spanisch kann, der versteht sogar die ewig lange erlaeuterung am Schluss des Posts!

Arkinetia_Olano_y_Mendo_arquitectos_S_L____Espana_Pabellon_de_Aragon__Expo_2008___Zaragoza_qqqARTID0000000139-IMG001_r515.jpg

Vieeeeel spass beim staunen – ach ja OLANO Y MENDO will mit dem Netz wohl nichts zu tun haben – ich konnte seine Webpage nicht finden – aber auch ohne eigene Seite kann man genuegend Infos finden. Wie es scheint, reicht es manchmal Content ausserhalb des Netzes zu produzieren, um im Netz praesent zu sein.

Die Bilder kommen expliziet von atelierimagen wo man auch sonst noch tolle Dinge finden kann…Webspass – schon wieder. Meine neue Rubrik ist ein voller Erfolg – obwohl diesmal mehr bekannt ist als beim letzten mal.

Origami fasziniert die Architekten schon lange – und immer wieder wird die Idee fuer grosse Bauten hervorgeholt. Hier ein gelungenes Beispiel fuer die EXPO 2008. Den Rest des Posts kann ich mich schenken, denn es gibt alle Bilder und sogar Schnitte auf arkinetia – und wer Spanisch kann, der versteht sogar die ewig lange erlaeuterung am Schluss des Posts!

Arkinetia_Olano_y_Mendo_arquitectos_S_L____Espana_Pabellon_de_Aragon__Expo_2008___Zaragoza_qqqARTID0000000139-IMG001_r515.jpg

Vieeeeel spass beim staunen – ach ja OLANO Y MENDO will mit dem Netz wohl nichts zu tun haben – ich konnte seine Webpage nicht finden – aber auch ohne eigene Seite kann man genuegend Infos finden. Wie es scheint, reicht es manchmal Content ausserhalb des Netzes zu produzieren, um im Netz praesent zu sein.

Die Bilder kommen expliziet von atelierimagen wo man auch sonst noch tolle Dinge finden kann…Webspass – schon wieder. Meine neue Rubrik ist ein voller Erfolg – obwohl diesmal mehr bekannt ist als beim letzten mal.

Origami fasziniert die Architekten schon lange – und immer wieder wird die Idee fuer grosse Bauten hervorgeholt. Hier ein gelungenes Beispiel fuer die EXPO 2008. Den Rest des Posts kann ich mich schenken, denn es gibt alle Bilder und sogar Schnitte auf arkinetia – und wer Spanisch kann, der versteht sogar die ewig lange erlaeuterung am Schluss des Posts!

Arkinetia_Olano_y_Mendo_arquitectos_S_L____Espana_Pabellon_de_Aragon__Expo_2008___Zaragoza_qqqARTID0000000139-IMG001_r515.jpg

Vieeeeel spass beim staunen – ach ja OLANO Y MENDO will mit dem Netz wohl nichts zu tun haben – ich konnte seine Webpage nicht finden – aber auch ohne eigene Seite kann man genuegend Infos finden. Wie es scheint, reicht es manchmal Content ausserhalb des Netzes zu produzieren, um im Netz praesent zu sein.

Die Bilder kommen expliziet von atelierimagen wo man auch sonst noch tolle Dinge finden kann…