Haltestelle im Inneren des Pirelli Tower?

Haltestelle im Inneren des Pirelli Tower?

Naja die Haltestelle kommt aus Innsbruck und ist von Hadid gemacht worden, und das Ding im Inneren des Pirelli Tower in Mailand, das sich Belvedere nennt, kommt von Arch. Mauro Piantelli – De8 architetti und Arch. Enrico Garbin – 2 architetti . Irgendwie ist der Innenausbau im Pirelli Turm aber doch ueberaschend elegant, er durbricht scheinbar die Decke um ueber sich hinauszuwachsen. In punkto verarbeitung, scheint man auch von Hadid gelernt zu haben; das Fugenbild erscheint einheitlicher (in Innsbruck veraendern sich die Fugen zum Teil so stark, dass man aus einiger Entfernung noch die ungenauigkeiten sehen kann…), dafuer gibts die in Innsbruck schon laenger und sind nicht im Geschoss eingeklemmt sondern in freier Wildbahn zu finden…

the-belvedere-de8-architetti-plusmood-08-595x266

gefunden dank plusmood

Leave a Reply