GebaeudeStapel diesmal von OMA

GebaeudeStapel diesmal von OMA

Gar nicht allzulange her da haben MVRDV geszeigt wie man Kloetzen klotzen kann, jetzt zeigt uns OMA endlich dass die aufgeraeumte Variante, auch einen Wettbewerb gewinnen kann.Natuerlich in Singapur, da herschen etwas striktere Regeln als Anderswo… Nun im Grundriss wirkt das ganze natuerlich wie aus den 1960ern mit seiner Hexagonalen Grundstruktur, aber das Gesamtergebnis koennte schon spannend sein, allerdings gefaellt mir persoehnlich die ungeordnete Variante besser…

v22

gefunden dank edgargonzales, und dank designboom

Leave a Reply