Windige Fassade

Windige Fassade

Elemente sichtbar zu machen, gehoert zu den schwierigeren Aufgaben, Ja klar bei Wasser gehts noch. Aber das Thema Wind treibt Kuenstler immer wieder um, Eliasson hat mal Wind in einer Gallerie ausgestellt – gar nicht so leicht den da reinzubringem, es zieht ja nicht automatisch im Ausstellungsraum. Einen etwas anderen Ansatz hat Ned Kahn, der hat bei der  Technorama Fassade mit dem Wind spielen duerfen, oder besser gesagt, der Wind spielt mit seiner Fassade…
Eine Unmeng an Kleinen Metallplaetchen wird vom Wind in Bewegung gesetzt, vor allem der Sound ist phantastisch!

gefunden dank swissmiss Elemente sichtbar zu machen, gehoert zu den schwierigeren Aufgaben, Ja klar bei Wasser gehts noch. Aber das Thema Wind treibt Kuenstler immer wieder um, Eliasson hat mal Wind in einer Gallerie ausgestellt – gar nicht so leicht den da reinzubringem, es zieht ja nicht automatisch im Ausstellungsraum. Einen etwas anderen Ansatz hat Ned Kahn, der hat bei der  Technorama Fassade mit dem Wind spielen duerfen, oder besser gesagt, der Wind spielt mit seiner Fassade…
Eine Unmeng an Kleinen Metallplaetchen wird vom Wind in Bewegung gesetzt, vor allem der Sound ist phantastisch!

gefunden dank swissmiss Elemente sichtbar zu machen, gehoert zu den schwierigeren Aufgaben, Ja klar bei Wasser gehts noch. Aber das Thema Wind treibt Kuenstler immer wieder um, Eliasson hat mal Wind in einer Gallerie ausgestellt – gar nicht so leicht den da reinzubringem, es zieht ja nicht automatisch im Ausstellungsraum. Einen etwas anderen Ansatz hat Ned Kahn, der hat bei der  Technorama Fassade mit dem Wind spielen duerfen, oder besser gesagt, der Wind spielt mit seiner Fassade…
Eine Unmeng an Kleinen Metallplaetchen wird vom Wind in Bewegung gesetzt, vor allem der Sound ist phantastisch!

gefunden dank swissmiss

Leave a Reply