Archive For January 31, 2009

Noch ein Strandcafe

Noch ein Strandcafe

Gerade im Winter denkt man oft an den Sommer, man malt sich aus, wie man auf dem Strand sitzt und einen feinen Cafe trinkt, oder spaeter am Abend etwas anderes Kuehles. Zum Beispiel in diesem Strandcafe von ARCA. gefunden dank dezeen

Drueck mich…

Drueck mich…

…aber anonym! gefunden dank pruned gemacht von Keetra Dean Dixon,

Wolke zum Aufblasen

Wolke zum Aufblasen

Das MOMA/PS1 veranstaltt jedes Jahr einen Wettbewerb der immer wieder feinste Architektur hervorbringt. Diesmal haben BSC das Rennen leider nicht gemacht(2ter..), und eine Aufblasbare Wolkekonstruktion vorgeschlagen. gefunden dank designboom, mehr bei BSC

Doppelacht

Doppelacht

Eine Hexagonale Struktur die sich ueberkreuzt und dann auch noch die Transparenz aendert. Sehr fein Ausgedacht fuer Omotesando in Tokyo. UNStudio. gefunden dank architecturelab

Ganz schoen Mechanisch

Ganz schoen Mechanisch

Ja so eine Bruecke hat dem Bauingeneur sicher Spass gemacht. gefunden dank  atelier a+d

Jetzt wirds ernst

Ja man weiss ja, dass Architektur eine Konjunkturabhaengige Branche ist. Man verdraengt es aber ganz gut. Normalerweise sind Meldungen die Konjunktur betreffend aber immer auf die Autoindustrie oder den Konsum gemuenzt. Aber diese hier? EEA ist Insolvent. Ein renommiertes Buero mit einer Unmenge an Angestellten weltweit. Jetzt werden sich natuerlich alle fuerchten- vor allem die…

Richtungsweisend

Richtungsweisend

Was passiert eigentlich wenn man eine Fassade hat, die eindeuig in eine Richtung weist – Sie veraendert sich! Naja ganz so einfach ist es auch wieder nicht. Aber Moxon hat ein sehr cooles Gebaeude mit einer noch viel interessanteren Fassade entwickelt. Ein normales Buerogebaeude irgeendwie. Aber diese Lamellen, die alle gleich orientiert sind, erzeugen bei…

Was man so denkt

Was man so denkt

Eine kleine, aber feine Intervention von Katie Sokoler. gefunden dank rebel:art

Snap – und es bewegt sich doch

Snap – und es bewegt sich doch

Das sich Gebaeude ihrer Nutzung und Umwelt anpassen sollten, wird hier ja sozusagen staendig propagiert. Und immer wieder finden sich hinweise, dass sich dieses Phaenomen in Zukunft tatsaechlich etablieren koennte. Einer dieser Hinweise ist das Projekt SNAP,! , von Studenten der  Architectural Associatio (team 01 PARA). die haben auch gleich ein Patent angemeldet! Viellleicht kann…

Gregg Lynn bei TED

Gregg Lynn bei TED

Das Internet kann schon was, wie haette man frueher als die Luft noch Sauber und das Telefon ein unglaublich Innovatives Kommunikationsgeraet war, all die schoenen Dinge verbreitet? Wahrscheinlich Via Buch oder Magazin, aber seien wir Ehrlich, Gregg Lynn haette wohl ohne den Computer nur halb so viel Wirkung auf die Architektur… gefunden dank AMNP und…

Gruene Fassade zum Xten

Gruene Fassade zum Xten

Ja da kann man staunen bei dieser Fassade. Ein gruenes Volumen, das sich aus der Notwendigkit einer Beschattung ergeben hat. Erdacht und geplant von Enrique Browne y asociados. gefunden dank archdaily Ja da kann man staunen bei dieser Fassade. Ein gruenes Volumen, das sich aus der Notwendigkit einer Beschattung ergeben hat. Erdacht und geplant von…

noch eine Kartonschule

noch eine Kartonschule

Diesmal aber in China nach dem letzten verheerendem Beben. Shigeru Ban versucht wiedereinmal mit einer billigen, schnellen und nachhaltigen(? ja ich weiss die Kartonrollen koennen nach ihrer Behandlung mit Chemie nur schwer wieder Recycelt werden…) Loesung zu helfen. Ein paar Studenten haben mit Banlab gemeinsam daran gearbeitet. Hut ab gefunden dank neatorama und treehugger Diesmal…

Noch Kleiner sollts nicht mehr sein

Noch Kleiner sollts nicht mehr sein

Eine kleine feine Box mit sehr interessantem, wenn auch ultra minimalistischem Inhalt haben Rintalla Eggertson fuer eine Ausstellung in Oslo entwickelt. Klein aber fein! (hier sollte ein cooles Bild sein!) MAG ABER NICHT! gefunden dank below the clouds Eine kleine feine Box mit sehr interessantem, wenn auch ultra minimalistischem Inhalt haben Rintalla Eggertson fuer eine…

objectified

objectified

Wer noch ein bischen Geduld hat kann sich diesen wunderbaren Film namens objectified bald im Kino anschauen gefunden dank designboom

Sound hilft

Weiss zwar nicht wobei, aber Sound downloads kann man immer brauchen… gefunden dank swissmiss

da kannst du baden gehen…

da kannst du baden gehen…

In Kopenhagen, da kann man sich in ein cooles Strandbad von PLOT = BIG + JDS schmeissen. Seine Form entspringt einerseites dem Verlangen nach absoluter Visueller Kontrolle fuer den Bademeister, und andererseits aus der absoluten Notwendigkeit von SPASS! gefunden dank Archdaily (Plaene + Pics)

schlechtes Vorbild?

schlechtes Vorbild?

Normalerweise nimmt man sich als Vorbild diese Glitzernden bunten Goldig glaenzenden Bilder von eleganten Villen, oder so. Teddy Cruz sieht das anders. Er glaubt, dass in den Shantytowns etwas mehr zu finden ist, als in den ueblichen Gated Communitys. Naemlich ein Gemeinschaftliches Gefuehl, und die Tatsache dass Resourcen, natuerlich aus Kostengruenden, um einiges Effektiver genutzt…

augmented reality

augmented reality

Erweiterte Wirklichkeit also. Eine wunderbare neue Vielfalt an Praesentationsmoeglichkeiten bietet diese neue Technik. Fuer Google Sketch up gibts ein Plugin von Inglobe.(PC) Und ein gewisser Hartmud Seichter hat die Software SSTT Visualizer entwickelt- auch ganz nett. Und ein Demo Video hat er auch gebastelt…NICE! Alles was man also braucht ist die Richtige Software und eine…

EBEN!

EBEN!

gefunden dank swissmiss die hats von hier

dreimaldreimaldrei

dreimaldreimaldrei

Dass waren die Ausgangsmasse fuer diese Projekt namens Organicube von Chris Precht. Klein und fein wie aber leider so oft, nicht verwirklicht sondern nur gerendert. gefunden dank designblog, und dezeen

Go Top