Archive For The “Aufblasen” Category

AeroMorph aufblasbares Origami

AeroMorph aufblasbares Origami

Die Tangible Media Group des MIT macht ja immer wieder sehr lustige Sachen. Diesmal haben Sie Origami Inspirierte Strukturen erzeugt, die mithilfe eines pneumatischen Aktuators in Form gebracht werden. Also Aufblasen statt falten?   gefunden dank strictlypaper , fastcodesign, und noch mehr natuerlich bei tangible.media.mit ,

Eiskuppel

Eiskuppel

Eis als Baumaterial, ist natuerlich nur bedingt in den warmen Regionen der Erde denkbar. Als Versuchsmaterial ist es aber dennoch spannend. Speziell Arno Pronk hat sich tiefer mit der Materie beschäftigt. Mehr dazu bei pykretedome, pic von hier und hier

Auch die grossen Gebauede sind nicht von dauer

Auch die grossen Gebauede sind nicht von dauer

Normalerweise bauen Architekten fuer die Ewigkeit. Im Wissen, dass nur die besten Bauten Jahrhunderte ueberdauern, blenden sich alle beteiligten selbst, und hoffen wohl diese eine spezielle Ding zu bauen. So ging es bestimmt auch die Leute bei O’Dell/Hewlett & Luckenbach und Geiger-Berger gedacht. Doch dann kam die Finanzkrise und Detroit ist irgendwie untergegangen. So auch…

PocketPrinter

PocketPrinter

Bald koennen wir nicht nur im Cafehaus arbeiten, sondern dort auch drucken. Ob es ein echter Vorteil ist wird sich noch weisen…   gefunden dank technabob, mehr bei kickstarter

<!--:de-->faltpolster um aufblasen<!--:--><!--:en-->fold inflatable soufflet pillow<!--:--><!--:fr-->le coussin pliable et gonflable<!--:-->

faltpolster um aufblasenfold inflatable soufflet pillowle coussin pliable et gonflable

Manche Dinge die liegen auf der Hand, aber niemand stellt Sie her. Das Faltung und pneumatische Mechanismen Zukunft haben vermuteten schon die Leute am IL gedacht. Die haben gleich eine ganze Publikation darueber geschrieben(IL12 wandelbare Pneus). Jetzt sieht es so aus als ob das Thema wiedereinmal Aktuell wird. Die Leute von Bina Baitel Studio haben…

Gitterschale zum Aufblasen

Gitterschale zum Aufblasen

Kombinierte Systeme sind ja immer interessant. Diesmal haben die Leute von StudioLtd eine Gitterschale mit einem Pneu kombiniert. Sehr schoen gefunden dank Judit Bellostes pic von hier

Schlauchspass

Schlauchspass

Die Leute von lobomob haben fuer die Ausstellung  West Arch Exhibition im Ludwig Forum, Aachen ein Pneu namens Pneu 3.1Snow entwickelt. Nicht unbedingt eine Minimalflaeche, wie sonst so oft bei Pneu’s gefordert, aber trotzdem – oder gerade deshalb sehr schoen! pic von hier (WMMNA Photostream) gefunden dank Judit Bellostes

Ein Dach das in Rauch aufgeht

Ein Dach das in Rauch aufgeht

Overtreders W haben ein sauberes Konzept fuer einen mobilen Pavillon entwickelt. Je mehr man heizt oder grillt umso groesser wird der Druck im DachKissen. Ja da staunt der Umweltschuetzer, Kein CO2 entweicht in die Atmosphaere! Es sei denn man beendet irgendwann das Grillen und laesst das Kissen aus. Fuer die Aktuelle Diskussion um CO2 Speicherung…

Ein Haus zum Aufblasen

Ein Haus zum Aufblasen

Es ist ja ganz wunderbar, dass man sein Haus einfach aufblasen moecht, aber irgendwie stellt man sich ein Formoptimiertes Ding anders vor… Naja altro Studio haben sicher trotzdem spass gehabt diesen Pavillion zu entwickeln… gefunden dank Judit Bellostes

Fliegende Landschaft

Fliegende Landschaft

Eine wahrlich kuehne Idee haben de Leute von Paisajes Emergentes gemeinsam mit Lovisa Lindström, Sara Hellgren und Sebastian Monsalve entwickelt. Das Ding nennt sich Clouds und besteht aus riesigen Baloonen die – ach was ja ein Bild sagt mehr als Tausend Worte… gefunden dank Platforma arquitectura, die habens von Pruned

Soft Morphing Blob

Soft Morphing Blob

So eine veraenderbare Huelle hats in sich. Ein wunderbares wandelbares mobiles Pneu noch im Kleinstformat. gefunden dank spatialrobots, mehr info hier So eine veraenderbare Huelle hats in sich. Ein wunderbares wandelbares mobiles Pneu noch im Kleinstformat. gefunden dank spatialrobots, mehr info hier So eine veraenderbare Huelle hats in sich. Ein wunderbares wandelbares mobiles Pneu noch…

Solar Skin – Oeko zum Aufblasen

Solar Skin – Oeko zum Aufblasen

Die Frage der oekologischen Nachruestung wird bestimmt eine der praegenden unseres Jahrhunderts. Und es machen sich ja auch schon die meisten Bueros ihre Gedanken zu dem Thema. So auch Studio Formwork : Mit ihrer Solarskin haben sie ein Modul(fast eine Art Solarpneu) entwickelt, dass sich einfach zusammenzippen laesst, nachdem es aufgeblasen wurde. So kann man…

Solardach zum Aufblasen

Solardach zum Aufblasen

Irgendwie ist das Internet unvollstaendig! Ich weiss es gibt keinen Anspruch darauf, dass das gesamte Wissen der Menschheit im Internet(bei goolge ist ja schon….) landet, aber manchmal muss man doch noch auf diese Uralttechnologie von Gutenberg zurueckgreifen! Also im Detail (01.09 Green) hab ich einen Artikel von Jan Cremers ueber die Integration von Photovoltaik in…

Luminaria

Luminaria

Ueber sehr viele Umwege bin ich auf die Architects of Air gestossen, die die eine Installation namens Luminaria entwickelt haben. Erinnert an Panton, ist aber aus Luft gebaut… gefunden dank people and place, und von hier und hier…pic von moblog

Filmblase

Filmblase

Neulich hab ich ein nettes Mail von Vora bekommen, mit der Frage wie man denn auf Archispass gefeatured werden koennte. Da sie mein Angebot mich exorbitant zu entlohnen nicht ausreichend ernst genommen haben, oder der Meinung waren Archispass sei das nicht wert, da wollt ich dieses Projekt einfach nur wegen seiner Qualitaet featuren. Ein ephemerer…

Binishell

Binishell

Klingt nach lustiger selbstbaugeschichte. Man kann seinen Membrane zuerst mit Beton belegen, um sie dann aufzublasen. und schon hat man die binishell gebaut. lustig oder!? Dabei kann man scheinbar ganz eifach eine Betonschale bauen, die nur auf Druck beansprucht scheint… gefunden dank treehugger (pic von hier) Dr Bini hats natuerlich erfunden…

Waldluft

Waldluft

Air-forest nennt sich dieses Ding zum Aufblasen von Mass Studies, ein Wald aus Luft. Irgendwie zwar eine wiederholung des selben Elements, aber trotzdem nicht ganz so gelungen, wie ich finde… Andererseits so Plump dass schon wieder nett ist… gefunden dank Judit Bellostes

Kuechenmonument

Kuechenmonument

Das Kuechenmonument kann man einfach in eine Kiste packen irgendwo hinschieben, aufblasen fertig. Das Raumlabor hat es verstanden temporaeren Raum mit seiner Umgebung zu verschmelzen. Das Kuechenmonument kann man sogar mieten – was sagt man dazu? Saucool den rest auf der Website… gefunden dank Recherche und Riesenmaschine- Foto: (c) Rainer Schlautmann

Clownperformance 2.0

Clownperformance 2.0

Normalerweise machen Clowns Hund, oder Giraffen aus diesen Luftbalons, aber Jason Hackenwerth ist eben kein Clown! gefunden dank Supercollossal

world builder

world builder

Gefilmt in einem Tag. Postproduktion 2 Jahre. Bruce Branit hat sich ganz schoen muehe gegeben. gefunden dank inbox

Go Top