Archive For The “Uncategorized” Category

Hy-Fi at MomaPS1

Hy-Fi at MomaPS1

Den Wettbewerb für das young architects programm des Moma kann man ja schon als Garant für spannende Projekte nennen. The Living haben extra einen biologisch abbaubaren Ziegel entwickelt, mit dem Sie einen 13 Meter hohen Turm errichtet haben. Nachdem die Struktur ja nur 3 Monate steht, wurde Sie nachher einfach kompostiert. Das würde man sich…

Kontrollierte Biegung

Kontrollierte Biegung

Wer das Verhalten eines Materials vorhersagen kann, dem eroeffnen sich immer neue Moeglichkeiten im Umgang mit diesem. Bei Biegung denkt man eher an den ITKE Pavillon oder an Gitterschalen in allen moeglichen Varianten. An eine Waage denkt man eher nicht. Nun Lei Shi und Yujie Hong haben an eine Waage gedacht, die ohne komplizierten Mechanismus…

Wegschauen bitte

Wegschauen bitte

Zum Glueck gibts solche zustaende “nur” in Amerika. In weiter Ferne also. Bei uns koennte so etwas nie passieren. Obdachlos. Das gibts nur woanders… Wenn dann trotzdem jemand auf der Strasse schlafen muss, dann bestimmt nur weil er es aufgrund irgendeines feuchtfröhlichen Ereignisses nicht mehr nach Hause geschafft hat… gefunden dank rebelart  

Mataerial

Mataerial

Dass Roboter hilfreich in der Herstellung und Entwicklung neuer Formen und Materialkombinationen sind beweist dieses Projekt. Mataerial ist das Ergebnis der Forchung von Petr Novikov, Saša Jokić vom Institute for Advanced Architecture of Catalonia (IAAC) und Joris Laarman Studio. Sehr cool. mehr bei mataerial

<!--:de-->Inhaltsbefreit ?<!--:--><!--:en-->universal everything ?<!--:--><!--:fr-->sans contenu ?<!--:-->

Inhaltsbefreit ?universal everything ?sans contenu ?

Wer kennt das nicht: Ich haette gerne eine Pavillon. Den brauch ich dringend, aber was mach ich dort? Alles eben. Man koennte singen tanzen oder sonst was machen. Nur bitte keine Obdachlosen, die wuerden ja alles kaputt machen… Deswegen nennt sich das Ding auch the-non-program-pavilion gefunden dank +mood (pic von hier), ausgedacht von jesustorres garcia…

<!--:de-->evolution door<!--:--><!--:en-->evolution door<!--:--><!--:fr-->evolution door<!--:-->

evolution doorevolution doorevolution door

Es scheint dass Herr Torggler, sehr viel spass mit seinen Tueren hat. gefunden dank INBOXSeems that Mr Torggler, has fun with doors! gefunden dank INBOXEs scheint dass Herr Torggler, sehr viel spass mit seinen Tueren hat. gefunden dank INBOX

LuftKirche

LuftKirche

‘Reading between the lines’ so nennen das zumindest die Leute von Gijs Van Vaerenbergh. Je mehr ich darueber sinniere warum mich diese Kirche aus gefaltetem Blech so fasziniert, umso weniger kann ich es klar definieren. Wobei die Faszination dieses Raums ja aus seiner Undefinierbarkeit her ruehrt. Eine klare Grenze trennt den Innen- vom Aussenraum, und…

faltfassade in aktion

faltfassade in aktion

Bisher waren die meisten Faltfassaden, die man so gesehen hat eher ungebaut. Nun es scheint als aendert sich das nun langsam aber stetig. Der Al Bahar Tower in Abu Dhabi  von Aedas kann schon kinematische Fassade, und das in echt! Faltspass auf sehr hohem Niveau, der Hoffnung gibt fuer die Zukunft… pic von hier (…

The Swarm

The Swarm

in Muenchen gibts eine nette Installation aus gefraesten Alucobond Platten. Nette Geschichte so ein Schwarm, es bleibt die uebliche gemeine Frage, der Architekturkundigen Oma: Wo geht ma da denn hinein? gefunden dank Mundpropaganda, mehr echte Information  hier (Pic von hier)

vertikaler Wald

vertikaler Wald

Immer wieder gibt es Entwuerfe und Ideen den Wunsch des Staedters zu erfuellen, im gruenen zu Wohnen, ohne an der Zersiedelung teil zu nehmen. Eine vertikaler Wald koennte eine Antwort auf diesenWunsch sein. Die Leute von Stefano Boeri bauen so ein Ding jetzt. Noch ists ein Turm mit Luxus Appartementsder sich Bosco Vertical nennt und…

Self Assembly
NonLin/Lin Pavilion

NonLin/Lin Pavilion

Wer die Arbeit von Marc Fornes von THEVERYMANY ein bischen verfolgt, den kann so ein Pavillon nicht ueberraschen! Ein perforierter Aluminium – ja was eigentlich. Dezeen glaubt an eine Coralle. Keine Ahnung was es genau sein koennte, aber ich glaub die Attribute Saucool und sehr krank sollten bei einer beschreibung nicht fehlen. Vielleicht kommen auch…

eine nische finden

eine nische finden

Wenn es wirtschaftlich schlecht laeuft, weil man zuviel im Mainstream unterwegs ist, dann wird einem oft geraten, man solle doch eine Nische finden die man besetzen kann. Dieser Rat kann scheinbar einfach auf Architektur umgelegt werden. Voila da hat Za Bor Architects dieses Konzept fuer die Moscow Bienale umgesetzt.Die nennen so etwas natuerlich Parasite Office……

Mathe nachhilfe fuer Staedte und Firmen

Mathe nachhilfe fuer Staedte und Firmen

Manchmal hilft Mathe um ein paar Dinge zu erklaeren. Die Stadt, die Firma, dein Gewicht. Die meisten Dinge durchschaut der normalbuerger nur schwer, da ist es schoen, dass Ted ( hier Geoffrey West) uns ein bischen weiterhilft… dank formfollowsperformance Manchmal hilft Mathe um ein paar Dinge zu erklaeren. Die Stadt, die Firma, dein Gewicht. Die…

perspektivisch richtig bauen

perspektivisch richtig bauen

Gar nicht so einfach, wenn man perspektivisch richtig bauen will. Ein schoenes Beispiel gibts von fran̤ois ab̩lanet, in Paris. Das Ding heisst qui croire Рwem glauben. gefunden dank designboom

Hologramm

Hologramm

Endlich koennen wir uns die Modelle sparen! Wobei sparen bei diesen Preisen wohl eher schwierig werden wird. Aber trotz allem freu mich schon auf die ersten Holographischen Praesentationen. gefunden dank Core77 und Mundpropaganda – ach ja fuer lockee 1500 $ kriegt man schon ein kleinst – Hologramm bei ZebraImagingEndlich koennen wir uns die Modelle sparen!…

Unbeschreiblich

Unbeschreiblich

Howler + Yoon Architecture haben eine phantastischen Vorschlag fuer die PS1 Gallery gemacht. Eine dichte(?) Packung die aus Kunststoff gewickelt wurde. Oder so. Naja seht selbst bei Howler + Yoon Architecture gefunden dank architectureyp (pic von hier -auch ein tolles PDF, mit Plaenen und Prototypen gibts…)

Wenn der Architects nichts weiss, wirds ein Kreis

Wenn der Architects nichts weiss, wirds ein Kreis

Diesmal ein Pilz von paredespino studio fuer Cordoba… gefunden dank designboom(pic von hier)

NEXUS Workshop

NEXUS Workshop

Diesen workshop kann ich wirklich nur empfehlen!Die Arbeiten von [UTO] sprechen fuer sich…. gefunden dank INBOX

Evolo2011

eVolo 2011 Skyscraper Competition www.evolo.us eVolo – to study, to develop, to evolve, to fly away… eVolo is pleased to invite students, architects, engineers, and designers from around the globe to take part in the 2011 Skyscraper Competition. The annual eVolo Skyscraper Competition is a forum for the discussion, development, and promotion of innovative concepts…

Go Top